Kurzbiographie

 

 

 

Ich wurde in dem schönen Örtchen Fürstenau im Landkreis Osnabrück geboren.

Schon in meiner Kindheit habe ich kleine Geschichten geschrieben und viel gelesen. Die faszinierenden Bücher von Sir Arthur Conan Doyle und Agatha Christie haben meine Leidenschaft für Krimis geweckt. Der Wunsch einmal selber ein Buch zu veröffentlichen entstand schon während meiner Schulzeit. 2014 habe ich mir diesen Traum erfüllt. Es war klar, dass es ein Krimi werden musste. Mein Erstlingswerk Schnapsleichenfund spielt in meiner Geburtsstadt Fürstenau und war der Beginn meiner Reihe der Fürstenauer Kriminalromane. 

 

Jetzt habe ich die Lust am Schreiben für mich entdeckt.

Es muss ja nicht immer ein Krimi sein.

 

 

 

 

 

 

Foto: Jan Magin